Zugang zu unseren Einrichtungen

Ungeimpfte Besucher müssen vor dem Zugang bzw. Aufnahme der Tätigkeiten einen negativen Testnachweis vorlegen:

  • einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist,
  • Antigenschnelltest oder Selbsttestungen nicht älter als 24 Stunden.

Die übrigen als geimpft und genesen geltenden Personen unterliegen keinerlei Testpflicht mehr.

Informationen zur qualifizierten Gesichtsmaske

  • Im Verwaltungsbereich und der CaroServ besteht keine Maskenpflicht mehr
  • FFP2-Maskenpflicht besteht nur bei einem aktiven Ausbruchsgeschehen in den betroffenen Bereichen der SCA
  • OP-Maskenpflicht im Pflegebereich nur im engen Kontakt mit dem Bewohner, z.b. bei der Grundpflege, Transfertechniken oder bei Lagerungsmaßnahmen bei den Bewohnern
  • Besucher müssen eine OP-Maske tragen beim Betreten der Einrichtung

Jeder Mitarbeiter und Besucher kann eigenständig entscheiden, ob er dauerhaft eine Maske tragen möchte. In den oben benannten Situationen müssen sich alle Mitarbeiter und Besucher an die Vorgaben halten.

Apolda, den 18.11.2022